Fanfarenzug seit 1976

in Faßberg

Vereinsheim im neuen Glanz 2019

26-03-2019

Vereinsheim in neuem Glanz    Die Winterpause hat der Fanfarenzug Faßberg in diesem Jahr ganz intensiv genutzt.  Nachdem im letzten Jahr der Übungsraum renoviert wurde, waren in diesem Jahr der Gemeinschaftsraum, das Kaminzimmer und der Aufenthaltsraum dran.  Am 09. Februar ging es mit einem gemeinsamen Arbeitseinsatz los. Schränke wurden ausgeräumt, Fotos und Bilder von den Wänden genommen, Pokale verstaut, die Theke abgebaut und im Gemeinschaftsraum die Vertäfelung entfernt.  In fünf Wochen wurde dann täglich weiter gewerkelt. Die alte Vertäfelung in den anderen Räumen runter, Dämmung rein, wieder neu vertäfelt und gestrichen. Außerdem wurde die alte Heizung durch eine neue ersetzt. Mit einem gemeinsamen "Putz-Einsatz" wurden die Renovierungsarbeiten...

weiter lesen

Fanfarenzug mit eigener Pommesbude

26-03-2019

Der Fanfarenzug Fassberg auf dem Nikolausmarkt in Fassberg mit eigener Pommesbude ;)      

weiter lesen

Nikolausmarkt 2018

09-01-2019

Fanfarenzug Faßberg mit drei Ständen auf dem Nikolausmarkt vertreten Seit drei Jahren ist der Fanfarenzug nun wieder auf dem Nikolausmarkt dabei.Im ersten Jahr stellten wir ein Zelt mit lauter selbstgemachtem. Angefangen von Teelichtern über Holzfiguren und Laternen bis hin zu Bänken wurde dort einiges angeboten.Der Stand wurde sehr gut angenommen, so dass wir auch im zweiten Jahr einen solchen anboten.Zusätzlich riefen wir eine Fadenziehbude ins Leben. Diese lief erst ziemlich schleppend - die wenigsten glaubten uns, dass es keine Nieten gab. Trotzdem probierten wir es 2018 noch einmal.Neben unserem Bastelzelt, in dem das Angebot ja jährlich wechselt, gab es also noch...

weiter lesen

Laternenumzug vom Fanfarenzug Fassberg

09-01-2019

Laternenumzug mit dem Fanfarenzug Faßberg Am 02.11.18 fand der Laternenumzug mit dem Fanfarenzug Faßberg statt.Um 18.30 Uhr war Treffpunkt am Rathausplatz.Dort versammelten sich die Kinder mit ihren Eltern, Onkel , Tanten, Omas und Opas und jeder Menge tolle, zum großen Teil selbst gebastelten Laternen. Diese brachten den Rathausplatz mit ihrem Leuchten zum erstrahlen.Nach einer kurzen Begrüßung setzte sich der Laternenumzug dann auch schon in Bewegung Richtung Bunker. Dort angekommen erwartete die Laternengänger auch schon ein Lichtermeer an Teelichtern, die überall aufgestellt waren. Die Brennkörbe verbreiteten eine wohlige Wärme und ergänzten das Bild der schönen Stimmung.Es gab wieder Hotdogs und Bratwurst, Glühwein...

weiter lesen

Laterne Unterlüß/ Feuerwehrübung

09-01-2019

Ein aufregender Freitag! Am Freitag, den 26.10.18 fuhr der Fanfarenzug Faßberg nach Unterlüß zum Laternenumzug.Regnete es doch vorher noch , so war es aber pünktlich zum Umzug trocken - ein Glück für all die schönen und zu meist selbst gebastelten Laternen.Nach dem Laternenumzug kehrten alle wieder am Rathausplatz ein, wo man sich an heißen Getränken und Bratwurst stärken konnte. Doch leider nahm die Geselligkeit ein ziemlich schnelles Ende, da es wieder ziemlich stark zu regnen anfing. Somit machten auch wir uns auf den Weg Richtung Heimat, denn am Bunker wartete noch eine Überraschung auf uns!Nachdem wir unsere Instrumente weggepackt hatten, kam...

weiter lesen

Laternenumzug Soltau

13-11-2018

Fanfarenzug Faßberg beim Laternenumzug in Soltau.   Am 20.10.18 fuhren wir das erstemal nach Soltau in die Seniorenresidenz "Haus im Park" zu einem Laternenumzug.  Wir wussten nicht, was uns erwarten würde, konnten wir uns doch  nicht vorstellen, dass ein Alten- und Pflegeheim einen Laternenumzug veranstaltet. Doch weit gefehlt. In Soltau angekommen, waren wir angenehm überrascht. Der ganze Innenhof war mit Lichtern und Schwedenfeuern dekoriert. Es tummelten sich sämtliche Generationen mit gekauften und selbstgebastelten Laternen, die nur darauf warteten, dass der Laternenumzug endlich losging.  Rollstuhlfahrer/-innen wurden von ihren Angehörigen, oder dem Personal geschoben, Enkel hakten ihre Großeltern unter und andere wiederum liefen alleine.   Eines hatten alle gemeinsam:...

weiter lesen

Oktoberfest beim Fanfarenzug

13-11-2018

Oktoberfest beim Fanfarenzug Faßberg!   Am 13.10.18 jährte sich unser Oktoberfest zum 4. Mal. Ca. 50 aktive und passive Mitglieder, so wie Freunde des Vereins feierten gemeinsam bis in die frühen Morgenstunden. Für die Verpflegung wurde bestens gesorgt. So gab es Haxen mit Kartoffeln und Sauerkraut, Leberkäse, Weißwurst und Brezeln.  Die Damen kamen größtenteils im Dirndl und die Herren in Lederkrachernen. Der DJ heizte uns ordentlich ein - erst mit orginal bayrischem Volksgut und zu späterer Stunde mit moderneren Rhythmen. Das Tanzbein wurde ordentlich geschwungen und die Stimmen vom vielen mitsingen ordentlich strapaziert.  Es war "ordentlich Stimmung in der Hütten " und  alle waren sich einig: "Das...

weiter lesen

Freizeitwochenende Butjadingen

13-11-2018

Fanfarenzug Faßberg in Butjadingen    Vom 21.09. - 23.09.18 war es wieder so weit. Wir fuhren inzwischen zum dritten mal auf Freizeit nach Butjadingen.  Am Freitag Mittag beluden wir die Autos mit Koffern, Lebensmitteln, Blechen mit Kuchen  und jede Menge Getränken. Dann ging es endlich los. Etwa drei Stunden Fahrt lagen vor uns, doch die vergingen wie im Fluge. Es war ein stetes, aufgeregtes plappern in allen Fahrzeugen. Man scherzte, lachte und freute sich auf die bevorstehenden Tage. An "unserem" Haus angekommen, wurden schnell die Koffer ausgepackt und jeder bezog sein Zimmer. Natürlich hatte jetzt im dritten Jahr schon jeder sein festes Zimmer, in...

weiter lesen

Heimatshoppen Hermannsburg/ Almhöhe Soltau

13-11-2018

Fanfarenzug Faßberg beim Heimatshoppen in Hermannsburg+ Almhöhe Soltau Am 08.09.18 fand in Hermannsburg das Heimatshoppen statt.Eingeladen von Maria Kurtovic-Vodegel, der Inhaberin des Tatoostudios "thinkink", fuhr der Fanfarenzug Faßberg um die Mittagszeit also nach Hermannsburg, um die Bevölkerung beim shoppen musikalisch zu begleiten.Unser Standpunkt war der Trödelladen "Trödelia", auf dessen Parkplatz sich auch ein Getränkewagen, ein Bratwurststand, die Glitzerfeen vom "thinkink" und der Klinikclown Babette befand.Dort gaben wir dann einige unserer Stücke zum Besten. Um die Kundschaft anzulocken, marschierten wir auch einmal die Straße auf und ab, doch leider war an diesem Samstag nicht so viel los, wie erhofft.Das tat aber unserer...

weiter lesen

1. Vorsitzende

2. Vorsitzender

Kassenwart

Schriftwart